NWO-Ideologien und Verbrechen,  Schöpfungs-orientierte NS-Weltanschauung

Nationalsozialismus. Was Du schon immer wissen wolltest – bisher aber nicht zu fragen wagtest…

Heute beginnen wir unsere Serie ‚Fragen und Antworten zum Nationalsozialismus‘ und zur NWO.

Der sogenannte “demokratische“ Sozialismus

  • …ist tatsächlich ein “internationaler Sozialismus“- jüdisch-marxistisch ausgerichtet.
  • …ist die zersetzende Ideologie von Marx-Mordechai zur De-Konstruktion von Nationen + zur Zerstörung der Familie: „spalte und herrsche“
  • …ist mit seiner rassen- und völker-mordenden Theorie und bolschewistischen Mord-Praxis das Grab vieler Völker (Russland, Ukraine, China, Kambodscha… – 100 Mio Mordopfer)
  • …ist nicht dem Deutschen Volk verpflichtet, sondern nur einer internationalen Clique von Revolutionären, die mit dieser Waffe die Völker im Innern zersetzen und sturmreif machen. Siehe 1919-1932 in Deutschland und heute in der brd und weltweit. Und plündernd und mordend durch die Welt ziehen.

Die Vertreter der Goldenen Internationale haben mit dem Marxismus die perfekte Tarn-Ideologie „internationaler Sozialismus“ geschaffen.

  • Die Marxisten suggerieren eine Gegnerschaft zum ‚Kapital‘, die tatsächlich keine ist. Genau wie umgekehrt: der Geldadel suggeriert eine Gegnerschaft zum Marxismus, die tatsächlich keine ist.
  • Im gemeinsamen Krieg gegen das schaffende Kapital d.h. gegen den Mittelstand und gegen das Deutsche Volk haben sie das 1939-1945 – und zuvor – bewiesen. Und ebenso nach 1945 in der brd – und in Europa.
  • Sie setzen damit perfekt das Hegelsche Konzept von These und Gegen-These um – um so zu ihrer angestrebten Synthese zu kommen: zur JWO – der Jüdischen Welt-Sklaven Ordnung.
  • So wurde der erste praktische Testlauf dieser „Sozialismus“-Strategie in Russland 1917 von New Yorker Bankiers finanziert. Ergebnis: Seit 1917 – 40.000.000 Mordopfer in Sowjet-Russland.
  • Fazit:
    • Revolutionierung, Spaltung und Versklavung der Völker und Familien.
    • Und Plünderung (Versailles, Weimar, BRD) der Nationen und der Bürger bei gleichzeitiger wachsender Vermögens-Konzentration in den Händen des Geldadels.
    • Die Rote und Goldene Internationale verfolgen ein gemeinsames Ziel. Die Arbeitsteilung zwischen der Roten und Goldenen Internationale erlaubt die Doppel-Strategie: „getrennt marschieren und vereint die JWO anstreben“.

Was ist die Alternative? ‚Nationaler Sozialismus‘ – und Freiheit und die Verantwortung der Persönlichkeit

  • Diese Frage stellte sich bereits nach dem Plünder- und Tribut-Diktat von Versailles 1919, dem sich damals der Nationalsozialismus entschieden entgegenstellte – die blutige Ausmordungs-Praxis in Rußland vor Augen.
  • Ohne den NS wären bei der kommunistischen Machtübernahme in Deutschland in den 20- und 30-er Jahren ebenfalls Millionen Deutsche ermordet worden – so wie in Sowjet-Russland.
  • Der ‘Sozialismus” im Nationalsozialismus geht zurück auf die ursprüngliche lateinische Bedeutung “Volksgenossse”, “Kamerad”. Im Begriff der Genossenschaft scheint diese Bedeutung heute noch durch: man hilft sich gegenseitig – und bekämpft sich nicht!
  • Die jüdischen Propagandisten haben den Begriff “Sozialismus” ins absolute Gegenteil pervertiert: Kampf Volksgenosse gegen den eigenen Volksgenossen!

Die Freiheit des Einzelnen ist nur dann gegeben, wenn Dir eine Deutsche Führung und die Deutsche Nation Deinen Schutzrahmen bietet.

Andernfalls bist Du der Plünderung ausgeliefert. Und die Nation der Versklavung durch den Geldadel. Schau Dir an, wie die Verschuldung in der BRD ins Unermessliche gesteigert wurde.

Ahnst Du jetzt, warum die EUdSSR im Juli 2021 verkündete, ein Vermögensregister erstellen zu wollen?

Great Reset: “Du wirst nichts mehr besitzen – und glücklich dabei sein!” und in wessen Hand werden sich dann Deine Spargroschen oder Dein Häuschen befinden?

Willst Du zur Schlachtbank?

  • Die Völker werden in ihren Grundfesten geistig-seelisch-materiell geschädigt und durch Abtreibungen, Giftspritze zur Schlachtbank geführt – wie jeder spätestens seit 2020 erleben kann.
  • Das Primat des Überlebens des Deutschen Volkes und der sozialen Sicherung der Deutschen Lebensinteressen muß und wird wieder über dem heute herrschenden Primat der Ausmordung und der Ausplünderung durch Finanzwirtschaft, Big Tech, Big Pharma u.a. stehen.
  • Die Verantwortung der Politiker ist niemals in einer Demokratie zu finden – wie wir seit Jahrzehnten erkennen. Hier herrscht die Realität der Verantwortungslosigkeit und des Opportunismus.
  • Spätestens mit dem Turbo des Great Resets ist die Vernichtung der Völker und speziell der Mittelschicht das Programm.
  • Die Verantwortung der Persönlichkeit findet sich nur in Führer-orientierten Organisationen wie z.B. beim Militär, mittelständischen Unternehmen oder im Führer-Staat.
  • Führungswillen- und –Fähigkeit sind die Voraussetzungen. Eingeschworen auf die Lebensinteressen des Deutschen Volkes. Und nur dem Deutschen Volk gegenüber verantwortlich – und nicht irgendwelchen Cliquen!
  • Keiner der BRD-Politiker widersetzt sich dem Mord- und Plünder-Programm. Auch die sogenannten alternativen Politiker oder Medien zeigen keinen Weg aus dieser NWO-Völkermord-Matrix. 
  • Weißt Du jetzt, was die Stunde heute geschlagen hat?
  • NSB – Nationalsozialistische Befreiungs-Bewegung! Wann bist auch Du dabei?